Spruch der Woche

Jahreslosung 2021:

Seid barmherzig,
wie auch euer Vater
barmherzig ist!

Lukas 6,36

__________________________________________

20. KW

Wir wissen aber,
dass denen die Gott lieben
alle Dinge zum Besten dienen,
denen, die nach dem Vorsatz berufen sind.

Die Bibel:  Römer 8,28
_________________________________________________

19. KW

Von allen Seiten
umgibst du mich
und hältst deine Hand
über mir.

Die Bibel: Psalm 139,5

___________________________________________________

18. KW

Die auf Gott vertrauen
bekommen neue Kraft,
dass sie laufen und nicht müde werden.

Die Bibel: (nach Jesaja 40,31)

______________________________________________________

17. KW

Jesu trug unsere Krankheit
und nahm auf sich unsere Schmerzen.
Die Strafe liegt auf ihn,
damit wir Frieden hätten,
und durch seine Wunden sind wir geheilt.

Die Bibel:   Jesaja 55, 4-5

________________________________________________________

Ostersonntag

Der HERR ist auferstanden und ER lebt!

Unser himmlischer Vater hat Jesus Christus aus finsterer Finsternis auferweckt -
Gott schenkt Auferstehung denen, die IHM vertrauensvoll auf Seinen Wegen folgen.
Das ist der verlässlich sprudelnde Quell unserer Ermutigung und Zuversicht
in jeder noch so bedrohlichen Situation!
Uns allen einen reich gesegneten Ostersonntag in ungetrübter und dankbarer Freude!

_________________________________________________________

Ostersonnabend

Ich bin der HERR
Was ich rede, das soll geschehen
und sich nicht lange hinausziehen
Hesekiel 12,25

Und DAS erfüllte sich:
ER ist am dritten Tage wahrhaftig auferstanden.
In dieser Gewissheit können wir heute und künftig in jeder Finsternis geduldig auf Gottes Eingreifen vertrauen und das Licht der Zuversicht an die Menschen unserer Umgebung weiterreichen.

___________________________________________________________

Karfreitag

Fürchte dich nicht,

JESUS ist Sieger!

Seid getrost, ich habe die Welt überwunden.

Joh. 16,33
Diese Zusicherung Jesu bleibe uns beständig Trost und Zuversicht, was auch immer die Welt uns jetzt und künftig noch abverlangen wird ...

Uns allen einen gesegneten Karfreitag!
Euer Ulli aus Dresden

_____________________________________________________________

Spruch der Woche     (14. KW)

Ich bringe auch dir Frieden, denn ich  kenne all deine ängstlichen Gedanken.
Hör mir zu!
Blende die anderen Stimmen aus, damit du mich deutlicher hören kannst.
Ich habe dich dafür geschaffen, jeden Tag in meinem Frieden zu leben.
Komm nahe zu mir, empfange meinen Frieden.

Joh. 20,19

Friede sei mit Euch!
von Rosi Schade aus Leipzig